Fest installierte Solargartenduschen

Soll Ihre Solargartendusche an einen festen Standort in Ihrem Garten bekommen?
Dann ist es durchaus eine Überlegung wert, sich für eine fest installierbare Gartendusche anstatt einer mobilen Gartendusche zu entscheiden. Im Gegensatz zu mobilen Varianten, bietet eine fest installierte Solardusche nicht nur einen größeren Komfort, sie bewirkt auch eine optische Aufwertung Ihres Außenbereichs. Die Dusche kann elegant auf einem Holzdeck verschraubt, auf gepflasterten Flächen verankert oder an Wänden befestigt werden.

Solargartendusche
© Pakhnyushchyy / fotolia.com
Für Werbe-Links auf dieser Seite zahlt der Händler ggf. eine Provision. Diese Werbe-Links sind am Sternchen (*) zu erkennen. Für Sie ändert sich nichts am Preis. Mehr Infos.

Preisgestaltung und Ausstattungsmerkmale

Die Palette an fest installierbaren Solargartenduschen ist breit gefächert. Von preiswerten Modellen für den kleinen Geldbeutel ab etwa 100 Euro bis hin zu exquisiten Varianten für den gehobenen Geschmack – es gibt für jeden etwas. Materialien wie langlebiges Teakholz, glänzendes Messing oder robuster Edelstahl verleihen diesen Duschen nicht nur eine edle Optik, sondern garantieren auch Wetterbeständigkeit und Langlebigkeit.

Solargartenduschen für den kleineren Geldbeutel:

 

Nemaxx SD20B

Nemaxx SD20B Solardusche - schwarze Gartendusche mit UV-beständigem Wassertank 20 Liter - schwenkbarer Duschkopf
(Werbepartner)
Bild von der Amazon Product Advertising API

Unser ausführlicher Bericht dazu

Direkt bei Amazon anschauen
(Werbepartner)

                                                                                            

(Werbepartner) Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 um 13:05 Uhr. Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ausstattungsdetails wie schwenkbare Duschköpfe oder flexible Handbrausen erhöhen den Duschkomfort und passen sich Ihren individuellen Bedürfnissen an. Abhängig von der Ausstattung und den verwendeten Materialien bewegen sich die Preise zwischen ca. 100 Euro und über 1.000 Euro, sodass für jedes Budget und jeden Anspruch etwas dabei ist.

Solargartenduschen im mittleren Preissegment:

(Werbepartner) Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 um 13:05 Uhr. Bilder von der Amazon Product Advertising API

Solargartenduschen für hohe Ansprüche:

(Werbepartner) Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 um 13:06 Uhr. Bilder von der Amazon Product Advertising API

Optimale Wasserentsorgung

Eine sorgfältige Planung des Wasserabflusses ist essenziell für die Installation Ihrer Solargartendusche. Idealerweise wird diese an das städtische Kanalisationssystem angeschlossen.  Hierfür empfiehlt es sich, den Boden an der vorgesehenen Stelle mindestens 80 cm tief auszuheben und mit Schichten aus Sand, Kies und als Abschluss mit dekorativem Zierkies zu befüllen, was nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend ist.

Vor dem Aufbau einer fest installierten Solargartendusche sollten Sie unbedingt für einen geeigneten Wasserabfluss sorgen. Idealerweise wird der Abfluss an das städtische Kanalisationssystem angeschlossen.
Sollte dies nicht möglich sein, können Sie das Duschwasser auch nachhaltig nutzen, indem es direkt im Garten versickert und Ihren Pflanzen zugute kommt. Hierfür empfiehlt es sich, den Boden an der vorgesehenen Stelle mindestens 80 cm tief auszuheben.Als erste Schicht füllen Sie dann etwas Sand ein, dann wird der ausgehobene Schacht mit Kies aufgefüllt. Als oberste Schicht können Sie beispielsweise eine Schicht weißen Zierkies verwenden, was sehr ansprechend aussieht

Umweltschutz beim Duschen

Zum Schutz unserer Umwelt sollten Sie unter der Solargartendusche selbstverständlich auf Duschgel oder Shampoo verzichten. So verhindern Sie, dass Chemikalien in den Boden und somit in unser Ökosystem gelangen.

Pflegehinweise

Um sicherzustellen, dass Sie viele Jahre Freude an Ihrer Solargartendusche haben, ist es wichtig, vor der ersten Frostperiode das Wasser vollständig abzulassen.
Sollte ein Abbau über den Winter nicht möglich sein, sorgen Sie mit einer sorgfältigen Abdeckung für Schutz vor Frostschäden. So gewährleisten Sie, dass Ihre Dusche auch nach dem Winter wieder einsatzbereit ist.

 

Mit der Entscheidung für eine fest installierte Solargartendusche setzen Sie nicht nur ein Zeichen in Sachen Design und Komfort, sondern leisten auch einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Gönnen Sie sich den Komfort einer eigenen Gartendusche und genießen Sie an heißen Tage zu jeder Zeit eine herrliche Erfrischungt!